Euro SecurityEuro Security InternationalMiddle East Security
Banner
Aktuelle Ausgabe




(titel, termin, news)

Suchen Sie ein Produkt? Dann geben Sie die Branche ein




Cassidian: VIP-Konvoys werden gegen Straßenbomben geschützt | Print |  E-mail

Cassidian hat mit dem „Convoy Protection Jammer“ ein Störsystem entwickelt, das den Schutz von Fahrzeug-Konvoys gegen funkferngezündete improvisierte Sprengsätze (RCIEDs) erheblich verbessert. Der Convoy Protection Jammer basiert auf der von Cassidian entwickelten superschnellen „SMART Responsive Jamming Technology“, einer intelligenten Störautomatik, die das Schutzniveau gegenüber konventionellen Systemen drastisch erhöht. Das System erfasst und klassifiziert Funksignale im Frequenzbereich von 20 MHz bis 6 GHz, mit denen Straßenbomben gezündet werden sollen.


Daraufhin sendet es in Echtzeit Störsignale, die exakt auf das feindliche Frequenzband zugeschnitten sind und so die Verbindung zwischen Attentäter und Bombe unterbrechen. Dank neuer digitaler Empfänger- und Signalverarbeitungstechnologien werden Reaktionszeiten von deutlich unter einer Millisekunde erreicht. Pro Sekunde können bis zu 1,5 Millionen Bedrohungssignale in allen gebräuchlichen Frequenzbändern detektiert und gestört werden. Dadurch dass die Störenergie auf die jeweils aktive Frequenz konzentriert wird, kann der Energiebedarf deutlich reduziert werden. Eigene Kräfte können auch während des Einsatzes des Störsenders miteinander kommunizieren.


Ältere Störsysteme dagegen versuchen Zündmechanismen lahmzulegen, indem sie permanent eine große Energiemenge in einem breiten Frequenzbereich abstrahlen. Der Nachteil dabei ist, dass dafür sehr viel Bauraum, Primärenergie und Kühlleistung benötigt wird und auch die eigene Funkkommunikation während der Fahrt lahmgelegt wird. [www.cassidian.com]

 

 
 




Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Banner
     
   
Subscribe to our newsletter to receive the latest news/updates: