Anmelden


Feuerwehr Iserlohn - FW-MK: Lehrgangsabschluss im Brandhaus Dortmund

Am 15.02.2020 besuchten die Teilnehmer des Atemschutzgeräteträger-Lehrganges zum Abschluss ihrer Ausbildung das Brandhaus im Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund. In dem Brand-haus können Brandphänomene vorgeführt und erlebt werden und die Teilnehmer können ihr theoretisches Wissen unter einsatzähnlichen Bedingungen in die Praxis umsetzen.

Mit der Unterstützung von 12 erfahrenen Atemschutzgeräteträgern und Ausbildern wurden die Teilnehmer nach einer Wärmegewöhnung in den Bereichen

- Umgang mit dem Hohlstrahlrohr,
- Schlauchmanagement in engen Treppenräumen,
- Brandbekämpfung und
- Menschenrettung
geschult. Nach 8 Stunden intensivem Training haben die 10 Teilnehmer viele neue Eindrücke und Erfahrungen gewonnen und freuen sich nun darauf, ihre Löschgruppen im nächsten Atemschutzeinsatz unterstützen zu können.

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Teilnehmer! Stephan Peters, Modulverantwortlicher der Ausbildung, bedankt sich außerdem bei seinem engagierten Ausbilder- und Logistikteam für die vielen geleisteten Stunden an den Wochenenden.