Anmelden


Bosch präsentiert auf der conhIT - Connecting Healthcare IT

Auf der diesjährigen conhIT in Berlin präsentieren die Experten von Bosch vernetzte Systeme, Dienstleistungen und Services am Stand E-110 in Halle 4.2. Ein Schwerpunkt liegt auf einem breiten Beratungsangebot für IT-Verantwortliche in Krankenhäuser und Kliniken. Mit dem Ziel, das Personal zu entlasten und dem Patient mehr Komfort zu bieten, unterstützt Bosch die Branche auf dem Weg zum Smart Hospital mit einem ganzheitlichen Lösungsportfolio aus den Bereichen Sicherheit, Kommunikation, Energieeffizienz und Gebäudemanagement.
Neben den langjährigen Erfahrungen von Bosch als Systemintegrator profitieren die IT-Verantwortlichen hierbei von den Kenntnissen des Unternehmens im Bereich Internet of Things (IoT). Der Einzug der Digitalisierung in Krankenhäuser und Kliniken und der Wandel zum Smart Hospital, bietet große Chancen für die Verbesserung, Beschleunigung und Steuerung von Prozessen. Basis ist eine leistungsfähige digitale Infrastruktur, in welche modernste Lösungen zur Steigerung von Sicherheit, Komfort und Effizienz integriert werden. In einer umfangreichen Analysephase werden die jeweiligen Anforderungen aufgenommen und darauf basierend Lösungen entwickelt. So binden die Experten auch vorhandene Kameras, Sensoren und Systeme in neue moderne Sicherheitslösungen ein, welche sich abhängig von Gefahrensituation, Klinikgröße und Etat modular skalieren lassen. Mehr Komfort erfährt der Patient durch ein Infotainment-System, mit welchem er auf umfangreiche Services, wie beispielsweise Video-on-Demand zugreifen kann und bei Fragen hierzu mit einem Bosch-Service-Center verbunden werden kann. Gemeinsam mit Partnern arbeitet Bosch zusätzlich an weiteren IoT-basierten Services für „Smart Hospitals“, wie beispielsweise Indoor-Lösungen für die Lokalisierung von mobilen medizinischen Geräten oder leeren Betten.
Basierend auf den Anforderungen der Branche bietet Bosch als ganzheitlicher Partner alle Leistungen von der Beratung über die Planung bis zur Umsetzung aus einer Hand. Unterstützend werden flexible Finanzierungs- und Betreibermodelle angeboten.