Anmelden


R&S®Browser in the Box von Rohde & Schwarz Cybersecurity ermöglicht sichere Teilnahme an Webkonferenzen

Webkonferenzen sind aus unserem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken, dabei ist der Einsatz von Mikrofon - und für viele auch von Webcam - ein Muss. Bislang ermöglichte keine Lösung die Verwendung einer Webcam in einer sicheren Surfumgebung. Nutzer konnten Webcams nur in nicht-virtualisierten Browsern sowie Konferenz-Tools in Desktop-Apps verwenden. Beides verlangt jedoch eine zusätzliche nicht gesicherte Internetverbindung, somit ist der Gebrauch immer mit einem erhöhten Sicherheitsrisiko verbunden.

R&S Browser in the Box ermöglicht als einzige Lösung mit einem neuen Produkt-Feature nun auch eine sichere Teilnahme an Webkonferenzen in einer vollvirtualisierten Surfumgebung. Eine entsprechende Funktion zur Mikrofonnutzung war bereits integriert. Nun zieht der IT-Sicherheitsexperte mit der Webcam-Unterstützung nach. Durch Virtualisierung der Webcam wird der unbefugte Zugriff auf eine Kamera bei der Verwendung von R&S Browser in the Box unmöglich. Nachdem der Administrator der Webcam-Nutzung zustimmt und die Option für den Endnutzer freischaltet, kann dieser die Webcam nach Bedarf aktivieren. So behalten Anwender von R&S Browser in the Box zu jedem Zeitpunkt die Autorität über ihre Kamera und entscheiden selbst, wann sie diese sicher aktivieren möchten. Das neue Feature ist zurzeit mit folgenden Videokonferenz-Tools kompatibel: Microsoft Teams, Zoom, GoToMeeting, Jitsi und Circuit (eine Kompatibilität mit Webex wird nach dessen nächsten Update erwartet).

Browser sind das häufigste Einfallstor für Cyberangriffe auf die Endpunkte und Netzwerke von Behörden und Unternehmen. Die Nutzung von Applikationen, Collaboration-Tools, E-Mails und Downloads über den Browser können zur Einschleusung von bösartigem Code führen. Dank der vollständigen Trennung des Browsers vom Betriebssystem eines Computers sorgt R&S Browser in the Box dafür, dass solche Schadsoftware chancenlos ist. Die benutzerfreundliche Lösung beeinträchtigt die PC-Performance nicht und ermöglicht Unternehmen, akademischen Einrichtungen und Behörden eine sichere Nutzung des Internets.