Anmelden


Exzellenzinitiative Hamburg –Ausbildungsbetriebe rezertifiziert

Einer der wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Berufsausbildung ist ein guter Ausbildungsbetrieb. Darin sind sich die BDSW Landesgruppe Hamburg, der ASW Norddeutschland, die Gewerkschaft ver.di, die Handelskammer Hamburg und die Berufsschule 27 einig. 2018 riefen sie deshalb gemeinsam die Exzellenzinitiative für die Ausbildung in der Sicherheitswirtschaft Hamburgs ins Leben. „Diese Initiative hilft den Auszubildenden unter anderem dabei einen Ausbildungsplatz in einem qualifizierten und leistungsfähigen Sicherheitsunternehmen zu finden“, so der BDSW Landesgruppenvorsitzende Jens Müller. Unternehmen können sich als „Exzellenzausbildungsbetrieb“ zertifizieren lassen, wenn sie die transparenten Qualitätsanforderungen, die durch ein unabhängiges Gremium geprüft werden, erfüllen. Die vier hamburger Sicherheitsunternehmen, denen 2019 erstmals das Gütesiegel verliehen wurde, ließen sich in diesem Jahr alle erfolgreich rezertifizieren und sind somit weiterhin Teil der Initiative.

Die nun rezertifizierten Unternehmen sind

  • KÖTTER SE & Co. KG Security,
  • POWER PERSONEN-OBJEKT-WERKSCHUTZ GMBH,
  • Securitas GmbH Sicherheitsdienste und
  • WISAG Sicherheit & Service Nord GmbH & Co. KG.

„Das Exzellenz-Siegel soll den Auszubildenden bei der Auswahl eines qualifizierten Ausbildungsbetriebes helfen, um so die bestmöglichen Voraussetzungen für einen Start in unsere Branche zu schaffen“, so Müller. Die Auszubildenden müssen sich in ihren Ausbildungsbetrieben wohl fühlen, gut ausgebildet werden und so Spaß an der Arbeit in der Branche entwickeln können.

Informationen zur Initiative finden Sie unter www.exzellenzinitiative.hamburg