Anmelden


Westcon zeichnet weltweite Distributionsvereinbarung mit Titus

Westcon, einer der weltweit führenden Technologiedistributoren, hat eine globale Distributionsvereinbarung mit Titus unterzeichnet – einem der weltweiten Markt- und Technologieführer im Bereich Datensicherheit und Datenklassifizierung.

Mit der Partnerschaft baut Westcon-Comstor das Angebot im Bereich Next Generation Solutions (NGS) aus und erweitert sein Herstellerportfolio um einen der global führenden Anbieter von Lösungen für die Datenidentifizierung und Datenklassifizierung. Westcon arbeitet derzeit verstärkt mit innovativen Security-Herstellern in wachstumsstarken Emerging Markets zusammen, um den Channel noch besser bei der Bekämpfung der dynamischen Threat-Landschaft unterstützen zu können.

Die Datenmenge, die Unternehmen heute über E-Mail, digitale Medien und Cloud-Apps teilen, steigt rasant. Damit wächst auch das Risiko, dass sensible Daten in die Hände unautorisierter Dritter gelangen. Titus ermöglicht es Unternehmen, ganzheitliche Governance-Strategien zu implementieren und so bewusst und intelligent zu regeln, wie mit welchen Informationen zu verfahren ist.

Robert Jung, Managing Director DACH bei Westcon, kommentiert die Partnerschaft wie folgt: „Weltweit verlagern Unternehmen immer mehr Anwendungen und Daten in die Cloud. Auf diese Weise werden zunehmend auch kritische und regulierte Daten geteilt – und können leicht in falsche Hände geraten. Titus macht es unseren Channelpartnern leicht, sensible Inhalte auf den Systemen ihrer Kunden zu identifizieren und zu klassifizieren – und so die Weichen für eine unternehmensweite Data Leak Prevention zu stellen. Wir sind überzeugt, dass die Zusammenarbeit beiden Unternehmen und den Channelpartnern zugutekommt.

Helmut Hubmann, Enterprise Account Executive DACH & CEE bei Titus, erklärt: „Die Partnerschaft mit Westcon ist für uns eine großartige Chance, um unsere starke Stellung im deutschsprachigen Raum weiter zu festigen. Gemeinsam mit Westcon werden wir unseren Resellerpartnern dabei helfen, ihr Business nachhaltig auszubauen und ihre Kunden bei der Compliance-konformen Absicherung kritischer Daten zu unterstützen. Wir freuen uns sehr darauf, mit unseren Kunden robuste Datenschutzstrategien zu entwickeln – etwa, indem wir ihnen relevante Kontextinformationen an die Hand geben und ihre sensiblen Daten rückverfolgbar und auditierbar klassifizieren.”