Anmelden


Veranstaltung in Bochum: Chancen beim Einsatz privater Sicherheitsdienste

Veranstaltung in Bochum: Chancen beim Einsatz privater Sicherheitsdienste
Ist Sicherheit eine Frage des Geldes? Und welche Chancen bestehen beim Einsatz privater Sicherheitsdienstleister im öffentlichen Raum und für Unternehmen?

Darüber diskutieren am 29. Oktober 2019 hochkarätige Gäste in Bochum, u. a. CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach, Frank Richter, Polizeipräsident von Essen und Mülheim a. d. R., und Dr. Tim Stuchtey, Geschäftsführender Direktor des Brandenburgischen Instituts für Gesellschaft und Sicherheit.
Wo & Wann?
Stattfinden wird die Veranstaltung am 29. Oktober 2019 in der „Bibliothek des Ruhrgebiets“ (Haus der Geschichte des Ruhrgebiets, Clemensstr. 17-19, 44789 Bochum). Sie beginnt um 18:00 Uhr mit einer Begrüßung durch Prof. Bodo Hombach (ehemaliger Chef des Bundeskanzleramtes und Präsident der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik, kurz: BAPP) und endet gegen ca. 19:45 Uhr. Im Anschluss laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss und zum Netzwerken ein.

Anmeldung: bit.ly/2p10ufG