Anmelden


CertAlarm-Schema von EA akzeptiert

CertAlarm hat bekannt gegeben, dass EA, die Europäische Kooperation für Akkreditierung (www.european-accreditation.org), das CertAlarm Scheme als Konformitätsbewertungsschema (CAS) in verschiedenen EA-Mitgliedsländern erfolgreich bewertet und akzeptiert hat. Nach erfolgreicher Bewertung wird der Name des Programms – CertAlarm – einschließlich des für die Akkreditierung verwendeten Konformitätsbewertungsstandards im Members-Only-Bereich des EA-Intranets veröffentlicht. Folglich wird jeder Antrag auf Akkreditierung einer Konformitätsbewertungsstelle nach dem CertAlarm-Schema von den EA-Mitglieds-Akkreditierungsstellen akzeptiert, die bereit sind, eine Akkreditierung nach dem CertAlarm-Schema auf harmonisierte Weise anzubieten. Für den europäischen Binnenmarkt ist es von großer Bedeutung, dass Konformitätsbewertungsergebnisse auf der Grundlage von EA-gebilligten Konformitätsbewertungssystemen auf dem Markt akzeptiert werden. Die Zulassung erleichtert den grenzüberschreitenden Handel und zeigt die Einhaltung der europäischen Gesetzgebung für Produkte und Dienstleistungen, die zum Schutz von Gesundheit, Sicherheit und Umwelt beitragen. Das Vertrauen, das diese Akkreditierung vermittelt, macht es den Lieferanten überflüssig, ihre Produkte in jedem Land, in dem sie verkaufen möchten, zertifizieren zu lassen. Damit bildet es den Rahmen für den grenzüberschreitenden Vertrieb in Europa und weltweit. „Wir freuen uns sehr, dass das CertAlarm Scheme einmal mehr bewiesen hat, dass es die Anforderungen eines internationalen Zertifizierungssystems erfüllt und damit das einzige europaweite Zertifizierungssystem für Brandschutzprodukte und -systeme in Europa bleibt“, sagt Anja Kinsky , General Manager von CertAlarm. „Mit Unterstützung der spanischen nationalen Akkreditierungsstelle ENAC, die uns professionell und erfolgreich durch diesen recht komplexen Bewertungsprozess geführt hat, können wir nun sicher sein, dass die nationalen Behörden verpflichtet sind, die von unseren akkreditierten Zertifizierungsstellen ausgestellten CertAlarm-Zertifikate zu akzeptieren von nationalen Akkreditierungsstellen, die EA-Mitglieder sind“, fügt sie hinzu.