Anmelden


Emmanuel Rigaux ist der neue CEO von Heras

Staffelstabübergabe: Emmanuel Rigaux (links) folgte Gilles Rabot (rechts) zum 1. Juli als CEO von Heras nach. Foto: Heras Deutschland GmbH

Zum 1. Juli hat Emmanuel Rigaux die Position des CEO beim niederländischen Perimeterschutz-Hersteller Heras B.V. übernommen. Er verfügt über langjährige Führungserfahrung in der Baustoffbranche und war bereits in einer Vielzahl von Ländern aktiv.
Gemeinsam mit dem Management und dem Investor Equistone möchte er die Position von Heras als Premiummarke im Bereich Perimeterschutz weiter stärken. „Das Hauptaugenmerk liegt dabei weiterhin auf der Umsetzung der ehrgeizigen Wachstumspläne in den Bereichen Service, dem Produkt- und dem Projektgeschäft sowie dem mobilen Geschäft“, sagt Emmanuel Rigaux.
Rigaux löst Gilles Rabot ab, der die Geschäfte von Heras sieben Jahre lang geleitet hatte.