Anmelden


Herrmann: Neuer Polizeivizepräsident Oberbayern-Süd

Der Leitende Polizeidirektor Frank Hellwig, derzeit Leiter des Abschnitts Mitte beim Polizeipräsidium München, wird zum 1. Januar 2021 neuer Vizepräsident des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd. Das hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmannentschieden. Hellwig folgt auf Eva Schichl, die mit Ablauf 2020 als Polizeivizepräsidentin in den Ruhestand geht. Der Innenminister bezeichnete Hellwig als einen Top‑Polizisten, der sich durch einen großen Erfahrungsschatz und ein ausgezeichnetes Fachwissen auszeichnet: "Frank Hellwig hat beginnend als Kriminalhauptwachtmeister alle Hierarchieebenen der Polizei durchschritten und sich auf allen Stellen hervorragend bewährt, sei es bei der Kriminalpolizei, der Schutzpolizei oder im Innenministerium." Gerade die große Bandbreite Hellwigs bezeichnete Herrmann als absolut gewinnbringend für die große Verantwortung als künftiger Polizeivizepräsident: "Frank Hellwig kennt die polizeiliche Sachbearbeitung genauso gut, wie das Führungsgeschäft." Ebenfalls lobte Herrmann Hellwigs ausgeprägte Führungsqualitäten, die sich in der hohen Anerkennung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wiederspiegelt.