Anmelden


BDSW: Landesgruppe Sachsen-Anhalt wählt neuen Vorstand

Die Unternehmensvertreter der sachsen-anhaltinischen Sicherheitsunternehmen haben einen neuen Landesgruppenvorstand gewählt. Rüdiger Haase, Geschäftsführender Direktor, KÖTTER SE & Co. KG Security, folgt als Vorsitzender auf Rainer Stallmann, Prokurist bei der VSU Vereinigte Sicherheitsunternehmen GmbH. Bei der Verbandsarbeit in Sachsen-Anhalt unterstützt ihn zukünftig Hagen Henschel, Geschäftsführer, Securitas Sicherheitsdienste GmbH, als stellvertretender Vorsitzender. „Ich freue mich, gemeinsam mit Herrn Henschel, die Interessen der Sicherheitswirtschaft in Sachsen-Anhalt zu vertreten und mich für die Landesgruppe einzusetzen“, so Haase.

Die bisherigen Vorstandsmitglieder, Rainer Stallmann, Prokurist, VSU Vereinigte Sicherheitsunternehmen GmbH, und Ronny Schwarz, Prokurist Kötter Fire & Service GmbH & Co. KG für KÖTTER Fire & Service GmbH & Co. KG Zweigstelle Bitterfeld-Wolfen, standen für die Wahl nicht erneut zur Verfügung.

In der Landesgruppe Sachsen-Anhalt sind zurzeit 44 Sicherheitsunternehmen organisiert.