Anmelden


BVSW Online-Akademie geht an den Start - Flexibles Lernen für mehr Sicherheit

Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) e.V. startet eine neue Plattform für Schulungen und Weiterbildungen: Mit der BVSW Online-Akademie bietet der Verband digitale Lernangebote rund um das Thema Sicherheit. Unternehmen können ab sofort Lizenzpakete buchen, um ihren Mitarbeitern flexible Weiterbildungen zu ermöglichen.

„E-Learning ist aus der beruflichen Weiterbildung nicht mehr wegzudenken,“ sagt Caronline Eder, Geschäftsführerin des BVSW. „Deshalb vergrößert der BVSW sein Schulungsprogramm und bietet neben den Präsenzseminaren jetzt auch digitale Lernangebote, die überall und zu jeder Zeit abrufbar sind.“

Hochwertige Wissensvermittlung erfahren und sich dabei gut unterhalten fühlen – auf diesem Grundsatz basiert das Konzept der BVSW Online-Akademie. Lerninhalte lassen sich so besser einprägen und das Erlernte bleibt länger im Gedächtnis. Auch komplexe und abstrakte Inhalte werden leicht verständlich erklärt, anhand von Beispielen führen die Kurse Schritt für Schritt durch die verschiedenen Themen.

Die Weiterbildungen bestehen aus mehreren Modulen, die einzeln abrufbar sind. Jede Lerneinheit dauert maximal eine Stunde. Damit brauchen Unternehmen ihre Mitarbeiter nicht mehr für einen gesamten Tag freistellen, denn die Teilnehmer können auf die digitalen Lerninhalte zugreifen, wann immer es in ihren Zeitplan passt – auch auf Geschäftsreisen oder abends gemütlich auf dem heimischen Sofa. Mithilfe eines interaktiven Fragebogens wird nach jedem Modul überprüft, ob der Teilnehmer die Inhalte verstanden hat. Zum Abschluss eines Kurses erhält der Teilnehmer dann ein Zertifikat.

Wie auch die Präsenzschulungen, lassen sich die Online-Kurse des BVSW individualisieren. Je nach Kundenwunsch können maßgeschneiderte Inhalte integriert werden, beispielsweise die Darstellung eines spezifischen Prozesses oder ein Statement des Geschäftsführers. Insgesamt umfasst das digitale Weiterbildungsprogramm rund 50 unterschiedliche Kurse. Kooperationspartner der BVSW Online-Akademie ist der E-Learning Spezialist mybreev, der seit vielen Jahren Online-Schulungen für Unternehmen weltweit lizensiert. Mitarbeiter erreichen damit schnell und effektiv einen dokumentierten Schulungsabschluss.

Passend zur aktuellen Lage empfiehlt der BVSW für den Einstieg vier Weiterbildungen:

  • 1 - Umgang mit dem Coronavirus - Der Pandemiefall ist eingetroffen: Vorsorgemaßnahmen und Richtlinien für Unternehmen, um vor Infektionen zu schützen
  • 2 - Business Continuity Management - Sicheres Verhalten in der Ausnahmesituation: Risiken entdecken und Widerstandsfähigkeit erhöhen
  • 3 - Notfall- und Krisenmanagement im Unternehmen - Souverän durch die Krise: Krisen erkennen und abwehren – Handlungsfähig bleiben
  • 4 - Cyber Security: Phishing – Sicher vor digitalem Datendiebstahl: Phishing-Attacken nehmen rasant zu. Unternehmen können lernen sich zu schützen.

Es ist ausschließlich die Buchung von Lizenzpakten möglich. Interessenten wenden sich an den BVSW und erhalten ein individuelles Angebot.

Weitere Infos unter: www.bvsw.de