Anmelden


Die Technische Hochschule Deggendorf und der KI Bundesverband starten Zusammenarbeit im Rahmen der Akademie für Künstliche Intelligenz

Zur Förderung ihrer gemeinsamen Interessen in Lehre, Forschung und Transfer und dem Wunsch, die gegenseitigen Kontakte zu verstärken, haben die Technische Hochschule Deggendorf (THD) und der KI Bundesverband eine Erklärung zur gemeinsamen Zusammenarbeit unterzeichnet. Innerhalb dieser Kooperation ist der KI Bundesverband durch die Akademie für Künstliche Intelligenz (AKI) vertreten.

Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie der Zukunft, weswegen sich die THD und AKI dafür einsetzen, dass diese im Sinne europäischer und demokratischer Werte Anwendung findet und Europa digitale Souveränität erreicht. Damit müssen aber sowohl Deutschland wie auch die Europäische Union ein attraktiver KI-Standort für Forschung und Wirtschaft sein.

Um diesem Ziel näher zu kommen, werden die THD und AKI in verschiedenen Bereichen zusammenzuarbeiten. So sind gemeinsame Forschungsaktivitäten geplant, aber auch die Entwicklung gemeinsamer Programme für KMUs und andere gesellschaftliche Gruppen, um den Umgang und die Akzeptanz von KI zu stärken. Außerdem wird die THD durch Prof. Dr. Patrick Glauner im wissenschaftlichen Beirat der AKI vertreten sein, um deren Angebote zu begleiten und zu unterstützen.

THD-Präsident Prof. Dr. Peter Sperber freut sich über die Kooperation: „Dass sich der KI Bundesverband für eine Zusammenarbeit mit der THD entschieden hat, belegt eindrücklich, dass wir im Bereich der Lehre, Forschung und des Transfers zu KI führend sind.“ Durch die neue Zusammenarbeit könne die THD zudem auch enger mit der KI-Szene in und um die Bundeshauptstadt herum zusammenarbeiten.

Daniel Abbou, Geschäftsführer des KI Bundesverbandes, ergänzt: „Wir freuen uns ebenfalls sehr auf die Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Deggendorf. Die THD weiß um die Relevanz von Künstlicher Intelligenz in Forschung und Anwendung. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kooperation das deutsche KI-Ökosystem in Forschung und Wirtschaft stärken wird.”

Mehr Informationen zu den KI-Angeboten der THD finden sich unter www.th-deg.de.