Anmelden


Am 2. Juni: IT-Jobtag in München

Nach fünf erfolgreichen Veran­staltungen in Hannover jetzt auch in München: heise jobs, die Stellenbörse von heise online, und Jobware laden zur IT-Jobtag-Premiere nach München ein. Am Donner­stag, 2. Juni von 14 bis 20 Uhr präsentieren 16 Aussteller aus dem ITK-Segment im Nemetschek Haus, Nähe Messe München, aktuelle Stellenangebote, Aus- und Weiterbildungsplätze sowie Studiengänge. Im persönlichen Gespräch können sich Bewerber und Arbeitgeber kennenlernen und aus­tauschen.

Zu den bundesweit agierenden Unternehmen, die auf dem IT-Jobtag ausstellen, zählen die IT-Service- und Consultingfirma msg Services, die Elektroniksystem- und Logistik-GmbH esg, Rohde & Schwarz, adesso, Salt Solutions, ALLPLAN, die Nemetschek Group, die interhyp Gruppe, Airbus Defence & Space, die BMW Group, Rolls Royce, bridging IT, IBM Client Innovation Center, Syss, Opitz Consulting, Bayern LB, und San Data. Auch die Veranstalter selbst, die Heise Gruppe und Jobware, treten als Aussteller auf und informieren über ihre offenen Stellen.

Jobware greift darüber hinaus das Thema Karriereberatung auf und vermittelt hilfreiche Tipps vom Bewerbungsschreiben bis zum Vorstellungsgespräch. „Die positive Resonanz auf unsere hannoverschen Job-Tage hat zur verstärkten Nachfrage nach einem ähnlichen Event in München geführt. Mit der Premiere wollen wir den IT-Jobtag auch in Süddeutschland etablieren und im kleinen, aber passgenauen Rahmen Arbeitgeber und IT-Spezialisten zusammenbringen“, erklärt Jörg Mühle, Mitglied der Geschäftsleitung bei Heise Medien.

Parallel zu den Gesprächen finden im Nemetschek Haus von 15 bis 18:45 Uhr verschiedene Vorträge zum Thema IT und Bewerbungskompetenz statt.

Die Veranstaltung am 2. Juni von 14 bis 20 Uhr ist kostenlos, die Teilnehmer müssen sich lediglich vorher unter heise.de/jobtag registrieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.