Anmelden


Commvault vereinfacht den Einstieg in die Cloud

Commvault vereinfacht den Einstieg in die Cloud und erlaubt gemischte Datenhaltung in öffentlichen und hybriden Clouds als strategisch wichtigen Aktivposten

Commvault liefert neue Lösungen, um die Cloud-Nutzung zu operationalisieren, zu standardisieren. Es gilt umfangreiche Recovery-Aufgaben in der Cloud umzusetzen, mehr Optionen und Flexibilität beim Einstieg in die Cloud zu bieten, diesen zu beschleunigen und damit die Effizienz von Forschung und Entwicklung zu steigern.

Commvault, ein Unternehmen im Bereich Information Management und für den Schutz von Unternehmensdaten, erweitert sein Cloud-Produktportfolio umfassend. Unternehmen können damit erfolgreich den Einstieg in die Cloud umsetzen und die Daten auf öffentlichen und hybriden Clouds zu strategisch wichtigen Aktivposten machen. Mit dem Start von Commvault Cloud Disaster Recovery, Commvault Cloud Development and Test, Commvault Cloud Gateway und Commvault Cloud Replication bietet Commvault Lösungen für die heutigen Anforderungen in Unternehmen.

Unternehmen suchen Möglichkeiten, um Kosten zu senken, die Datennutzung zu optimieren und das traditionell komplexe und voneinander abgeschottete Management der Daten zu vereinfachen und verschieben dazu Daten in öffentliche und hybride Clouds. Mit dem Ziel, das Potential von Cloud-Projekten voll auszuschöpfen. Aus diesem Grund hat Commvault seine neuen Cloud-Lösungen zur Automatisierung und Koordinierung der Cloud entwickelt, die tief in branchenführende Cloud-Plattformen integriert sind und Funktionalitäten für Disaster Recovery, Migration, Backup und Archivierung umfassen.

 

„Unternehmen nutzen die Cloud verstärkt für Anwendungen und suchen deshalb nach Möglichkeiten, die Einführungszeit zu beschleunigen“, so Sabrinath Rao, Leiter der Cloud Business Unit bei Commvault. „Mit unseren Lösungen können Kunden die Cloud-Investitionen voll ausschöpfen, da Commvault Lösungen tief in Infrastrukturen vor Ort und in der Cloud integriert sind. Zum einen decken diese die Daten ab, kontrollieren zum anderen aber auch den Zugang und optimieren die Nutzung der Cloud. Die neuen Cloud-Lösungen und unsere führende Position im Information Management und im Schutz von Unternehmensdaten machen Commvault zum verlässlichen Berater für Kunden, welche in die Cloud einsteigen.“

 

Commvault Cloud Disaster Recovery ermöglicht umfangreiche Recovery-Projekte in der Cloud

Kunden nutzen verstärkt Backups in die Cloud, z.B. für den Schutz von Daten in Außenstellen, und möchten deshalb die für die Wiederherstellung benötigte Zeit verkürzen. Die Kosten für Cloud Computing sinken konstant und Commvault Cloud Disaster Recover erlaubt Unternehmen den erstklassigen und risikoarmen Einstieg in die Cloud. Die Lösung bietet folgende Funktionen:

 

[if !supportLists]§  [endif]Recovery in die Cloud, unabhängig vom Deployment-Modell vor Ort, vom Hypervisor (VMware / Hyper V) und vom Standort (öffentlich / privat / hybrid)

[if !supportLists]§  [endif]Durchgängiges, Policies-basiertes Management, das die vor Ort genutzten Workflows und die VM Provisionierung in öffentliche und hybride Clouds ausdehnt

[if !supportLists]§  [endif]Vollständiges Disaster Recovery über sämtliche Workloads hinweg, da die Lösung vollständige Restores auf VMs als Infrastructure-as-a-Service erlaubt

 

Commvault verbessert mit den erweiterten Funktionen für Tests, Entwicklung, Gateways und Replizierung die Datennutzung in der Cloud

Unternehmen verlangen nach einfachen und wiederholbaren Prozessen, um die Vorteile der Cloud voll ausschöpfen zu können. Aus diesem Grund erweitert Commvault mit Cloud Development and Test, Cloud Gateway und Cloud Replication sein Solution Set.

  • Cloud Development and Test – diese Commvault-Lösung umfasst VM Provisionierung & Workflows und nutzt diese, um die Auslastung der für Entwicklung und Tests genutzten Cloud-Umgebungen zu verwalten. Darüber hinaus senkt die Lösung den administrativen Aufwand und bietet Funktionen zur Verwaltung der Infrastruktur. Alles um ausufernde Kosten zu verhindern.
  • Cloud Gateway – Basierend auf der erfolgreichen Appliance bietet dieser Software-basierte Gateway noch einen größeren Funktionsumfang als die Cloud-Appliance von Commvault. Cloud Gateway macht Backups noch flexibler und leistungsstärker und dehnt die Schutzschicht bis in die Cloud aus.
  • Cloud Replication – gibt den Kunden zahlreiche flexible Optionen, um Daten schnell in die Cloud zu replizieren und rundet so die Cloud-Funktionen von Commvault ab.

„Die Cloud wandelt sich in großen Unternehmen verstärkt von einer reinen Backup-Umgebung hin zu einer echten Produktionsumgebung“, so Phil Goodwin, Research Director bei IDC. „Diese Umstellung verlangt nach kostengünstigem und effizientem Zugriff, um die Wiederherstellung und die Migration von Daten in der Cloud zu beschleunigen. All dies gelingt mit den neu vorgestellten Funktionen von Commvault.“