Anmelden


Forrester-Analysten bewerten ESET als Strong Performer im Endpoint Security Suites 2019 Report

Im aktuellen Forrester Wave Report „Endpoint Security Suites Q3 2019“ wird der europäische IT-Security-Hersteller ESET als „Strong Performer" ausgezeichnet. Das amerikanische Analystenhaus klassifizierte 15 am Markt befindliche Unternehmenslösungen nach deren Fähigkeit, Endpoint-Bedrohungen zu verhindern, zu erkennen und zu beheben.

Im Bericht berücksichtigten die Technologieexperten das gesamte ESET Unternehmensportfolio. ESET erhielt die höchstmögliche Punktzahl in den Kriterien Unternehmensvision und Fokussierung. Zudem wurde der Sicherheitsspezialist für die Entwicklung verschiedener Technologien im Enterprise-Segment ausgezeichnet – u.a. in den Bereichen Endpoint Detection and Response (EDR), Managed Detection and Response, Threat Intelligence Services und Vulnerability Management. ESET erzielte darüber hinaus die maximale Punktzahl hinsichtlich der Betriebssystemunterstützung im Vergleich zu den Mitbewerbern.

Um den Markt für Endpoint-Sicherheitslösungen sowie die Positionierung der einzelnen Unternehmen einzuschätzen, hat Forrester die Stärken und Schwächen der führenden Anbieter verglichen und bewertet. Unter Berücksichtigung früherer Untersuchungen, Bewertungen von Nutzeranforderungen sowie Anbieter- und Experteninterviews entwickelte Forrester ein Testsetting von 25 Kriterien, die in drei Kategorien aufgeteilt wurden:

  • - Aktuelles Angebot: Die Position jedes Anbieters in einer Grafik von Forrester Wave zeigt die Stärke des aktuellen Angebots. Zu den Schlüsselkriterien für diese Bewertung gehören die Prävention von Malware und Exploits, die Verhaltenserkennung und die Produktleistung, die Forrester anhand von Kundenfeedback und Demos/Briefings überprüft hat.
  • - Strategie: Hier offenbart die Platzierung die Stärke der Strategien der Anbieter. Forrester bewertete die Unternehmensvision und den Schwerpunkt, die Sicherheits-Community und die Produkt-Roadmap.
  • - Marktpräsenz: Die Bewertung der Marktpräsenz von Forrester, die durch die Größe der Markierungen in der Grafik dargestellt wird, spiegelt den Kundenstamm der einzelnen Anbieter und das Ökosystem der Lizenzpartner wider.

Der Bericht von Forrester Wave verdeutlicht: Sicherheitsexperten wünschen sich eine Endpoint Security Suite, die die steigende Anzahl der am Arbeitsplatz eingesetzten Geräte schützt und die zunehmende Komplexität der Sicherheitslandschaft bewältigen kann. Für die Hersteller wird ein verbesserter Verhaltensschutz in Kombination mit risikobasierten Sicherheitsrichtlinien in ihren Schutzlösungen essenziell sein. Diesen Anforderungen wird ESET bereits heute mit der höchstmöglichen Punktzahl bei der Beteiligung der Security-Community, der Unterstützung der Betriebssysteme und bei den Kriterien der Unternehmensvision und -fokussierung gerecht.

Das Resümee von Forrester bringt es auf den Punkt: „ESET ist perfekt für Käufer, die eine einfache, unkomplizierte Benutzeroberfläche schätzen - und bei Bedarf auf weitere Funktionen unkompliziert zugreifen möchten." Zudem vergaben die befragten Kunden vermehrt hervorragende Bewertungen für die geringe Ressourcenbelastung.

Juraj Malcho, Chief Technology Officer von ESET: „Die Auszeichnung als Strong Performer im neuen Endpoint Security Suite Wave Report von Forrester ist ein Beleg für unser Engagement, Unternehmenskunden jeglicher Größe erstklassige Sicherheit zu bieten. Vor dem Hintergrund einer sich ständig weiterentwickelnden Bedrohungslandschaft ist es für unsere Mission von zentraler Bedeutung, unsere Benutzer mit Sicherheitslösungen auf höchstem Niveau vor komplexen Bedrohungen zu schützen. In unserer zunehmend digitalisierten Welt ist es unerlässlich, dass Unternehmen und ihre Daten sicher sind.“