Anmelden


Good Technology als Marktführer im ersten Market Guide für mobile Cloud Back-End Dienste

Good Technology, führender Anbieter von sicheren Mobility-Lösungen, gibt heute bekannt, dass die Analysten von Gartner die Good Dynamics® Secure Mobility Platform im Leitfaden für mobile Cloud Back-End-Dienste positioniert haben. Good Dynamics ist die erste Enterprise Mobility Management (EMM)-Lösung, die umfassende App-, Datensicherheits- und Identity-Services für die vereinfachte Entwicklung sicherer Backend-Apps zur Verfügung stellt.

„Mobile Backend-as-a-Service (MBaaS) hat sich zu einem zentralen Bestandteil der Unternehmensmobilität entwickelt”, sagt Richard Marshall, Research Director et al bei Gartner, im ersten Market Guide for Cloud Mobile Back-End Services1 des Analysten. Der Bericht von 2015 nennt Good Technology als einen repräsentativen Anbieter auf dem MBaaS-Markt.

Viele Unternehmen bereiten sich derzeit auf einen Wechsel zu einer mobilen Geschäftsstrategie vor. Daher gibt es immer mehr unbearbeitete Anfragen für neue kundenspezifische Anwendungen, die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit verbessern sollen. Der Mangel an qualifizierten Entwicklern und die Komplexität bei der Integration von Backend-Systemen verstärken diese Entwicklung. Das Good Developer Network, ein Online-Ressource-Center, das von über 13.000 Good Dynamics-Entwicklern genutzt wird, bietet nun zahlreiche neue Inhalte und Themen. Die verfügbaren Downloads, Beispielanwendungen, Referenzdokumente und Support-Links erleichtern Entwicklern in Unternehmen die Erstellung individueller sicherer mobiler Anwendungen.

„Bei Mobility-Management in Unternehmen geht es nicht länger nur um das Management von Anwendungen, Geräten oder Infrastruktur. Stattdessen geht es verstärkt darum, den gesamten mobilen Lebenszyklus zu steuern“, sagt Christy Wyatt, Chairman und CEO von Good Technology. „Die meisten Anwendungen, die auf der Good Dynamics-Plattform laufen, wurden maßgeschneidert und von unseren Kunden entwickelt. Für Unternehmen, die vor allem mobil arbeiten, ist das zentral. Indem wir MBaaS-Funktionen in unsere Lösung integrieren, helfen wir unseren Kunden dabei, den nächsten Schritt in Richtung Unternehmensmobilität zu gehen. Entwickler müssen sich weniger auf das Programmieren von Sicherheits- und Back-End-Funktionen konzentrieren, sondern können Nutzern eine optimierte Mobility-Erfahrung ermöglichen.“

MBaaS ist ein Bestandteil der APIs und Services, die es Entwicklern gestatten, keine komplexen Codes mehr schreiben zu müssen, wenn sie mobile Anwendungen für die Unternehmenssicherheit entwickeln. Mit den Good-Funktionen für MBaaS in Unternehmen können Entwickler auf viele APIs und Services  zugreifen, die den Aufwand des Kodierens signifikant reduzieren. Dazu gehören auch End-to-End-Datensicherheit, Zugang zu Systemen hinter der Firewall ohne VPN,  Identitäts- und Access Management Services, hohe Verfügbarkeit/Disaster Recovery (HA/DR) und viele weitere. Alle lassen sich über eine zentrale Plattform verwalten.

Zusätzlich unterstützt die Good Dynamics-Plattform alle drei mobilen Anwendungen für Zugangsmechanismen (Web, Native und Hybrid), alle großen Betriebssysteme (iOS, Android, Android Wear und Windows) und alle großen Entwicklungssysteme wie Adobe PhoneGap, IBM Worklight, X-Code, Android Studio und Visual Studio. Dies minimiert die Lernkurve für Entwickler zusätzlich und steigert die Produktivität.

Um Zugang zum Market Guide für Cloud Mobile Back-End Services von Gartner zu erhalten, registrieren Sie sich hier: https://www1.good.com/forms/gartner-cloud-mbaas.html