Anmelden


Kaseya Release mit neuen Funktionen für Sicherheit, Mobilität und Cloud Application Management

Kaseyakündigt heute das Release 9.1 an, der neuesten Produktversion zu seinem Portfolio. Der aktuelle Release bietet neben neuen und leistungsfähigen Funktionen für Identity und Access Management (IAM), Mobilität und Cloud Application Management erneut Erweiterungen für das zentrale Kaseya Produkt Virtual System Administrator (VSA). In den letzten beiden Jahren hat Kaseya einen aggressiven und kontinuierlichen Produktzyklus implementiert und kultiviert. So hat der große, weltweite Kaseya-Kundenstamm an Managed Service Providern und mittelständischen Unternehmen schnellen Zugang zu Softwareupdates und neuen Funktionen. Der aktuelle Release ist ein erneutes Zeugnis dieser Produktpolitik. „IT-Umgebungen werden immer komplexer, weshalb auch Unternehmen und Dienstleister gezwungen sind, sich ständig anzupassen und weiterzuentwickeln“, erklärt Todd Peterson, Vice President of Client Relations bei 501cTECH. „Die Kaseya Produktpolitik trägt einen entscheidenden Beitrag dazu bei, dass wir schneller neue Dienstleistungen anbieten können. Die kontinuierlichen Produktneuerungen helfen uns außerdem bei der Projektplanung und erlauben es uns, den Kunden bessere Leistungen zu liefern.“ Die neue Version wurde um die Integration von Kaseya AuthAnvil Identity und Access Management (IAM) in die Kaseya VSA Cloud erweitert, wodurch die VSA Cloud nun Mehrfaktoren-Authentifizierung beim Login bietet. Die zusätzlichen Erweiterungen von VSA umfassen die Unterstützung von Windows 10 Beta und eine gesteigerte Performance. Kaseya Enterprise und Mobility Management (EMM) wurde um zusätzliche, konfigurierbare Sicherheitseinstellungen und Funktionen zum Kundenmanagement ergänzt. Im Bereich Cloud Application Management erleichtern neue Dashboards für Kaseya 365 Command das Management der Microsoft Online Services mehr denn je. Die damit abgedeckten Microsoft Services umfassen unter anderem Office 365, Exchange Online, OneDrive for Business, SharePoint Online und Skype for Business. „Unser Ziel bei Kaseya ist es, unseren Kunden Technologie zu bieten, die ihnen hilft, erfolgreich zu sein. Dabei ist Timing das A und O“, erklärt Yogesh Gupta, President and CEO bei Kaseya. „Dank unseres regelmäßigen Produktzyklus wissen unsere Kunden genau, wann der nächste Produkt-Release ansteht. Das hilft ihnen, die Technologie zeitnah zu implementieren und ihre Geschäftsergebnisse zu steigern.“