Anmelden


Logic Instrument zeigt seine neuen robusten Tablets und Smartphones auf der Messe „Mobility for Business“

LOGIC INSTRUMENT, Hersteller von robusten Mobilcomputern, präsentiert sich in diesem Jahr auf der „Mobility for Business“ in Paris. Auf der größten französischen Fachmesse für Mobile IT stellt das Unternehmen vom 06. bis 08. Oktober seine neuen Tablets und Smartphones der Fieldbook-Reihe vor, darunter das neue Smartphone F53 und die beiden Dual-Betriebssystem-Tablets Fieldbook K80 und K101.  
LOGIC INSTRUMENT wird in Halle 5, Stand D6 ausstellen.

Fieldbook K80 / K101

Dank Ihrer Robustheit und Leistungsfähigkeit eignen sich die Tablets der Fieldbook K-Reihe besonders für anspruchsvolle Anwendungen im Innen- und Außenbereich. Durch die Vollausstattung, wie integriertem Barcode Scanner, RFID und Fingerprint-Reader sind sie für alle professionellen Aufgaben gewappnet, und das bei einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis.

Die K-Serie Tablets laufen mit Windows 8.1, 10 oder Android 5.1 Betriebssystem (Dual-Boot ohne Google Zertifizierung möglich). Sie haben outdoor-lesbare Dual-Mode Displays (K80 = 8“, K101 = 10,1“), welche mit Finger als auch mit aktivem Digitalstift für noch präzisere Eingaben funktionieren. Ebenso integriert sind WLAN, Bluetooth 4.0, präzises GPS, RFID NFC, ein 3G oder 4G LTE -Modul für Mobilverbindungen und ein 1D/2D Barcode Scanner. Das K101 kommt sogar mit integriertem Fingerabdrucklesegerät, für noch mehr Sicherheit. Ferner sind die Fieldbooks der K-Reihe absolut resistent gegen Wasser und Staub (K80 = IP68, K101 = IP67) und erfüllen den MIL-Standard 810G.

Fieldbook F53

Egal ob auf der Baustelle oder als Smartphone für Außendiensttechniker, das robuste F53 bietet neuste Technik und hohe Zuverlässigkeit für alle professionellen Anwendungen. Das IP67 zertifizierte Android 5.1 Smartphone mit Qualcomm MSM8916 Quad-Core CPU, 2GB RAM und outdoor-lesbarem Display, kann sowohl mit Fingern, Handschuhen und sogar bei nasser Oberfläche bedient werden. Geschützt wird der Bildschirm durch gehärtetes Corning Gorilla Glass 3. Bereits integriert im F53 sind WLAN, Bluetooth 4.0, ein präzises GPS, RFID und 4G LTE für ultra-schnelle Mobilverbindungen. Das F53 funktioniert bei Temperaturen zwischen -25° und +60°C. Darüber hinaus kann an dem F53 ein Erweiterungsmodul mit Barcode Scanner und mobilem Drucker angedockt werden. Der 3100mAh Akku kann vom Benutzer gewechselt werden. Zusätzlich steht ein größerer Akku mit 4800mAh zur Auswahl.