Anmelden


Mit Ingram Micro und Symantec beim Programm "24 Breaking News" punkten

Ab sofort startet Ingram Micro in Zusammenarbeit mit Symantec das Development-Programm "24 Breaking News". Fachhändler sammeln bis 31. Dezember 2015 wertvolle Punkte durch die Steigerung des Umsatzes mit Symantec-Produkten, die Teilnahme an Webcasts und Technical Trainings sowie den Aufstieg im Symantec Partner Programm.

Bei "24 Breaking News" unterstützen Fachhändler den fiktiven Reporter Vince O'Change auf seinem Weg zum Chefredakteur der Zeitschrift "El Acción". Reseller begleiten den Journalisten bei seiner Reise um die Welt und helfen ihm dabei, über die aktuellsten Neuigkeiten zu limitierten Produkten, Aktionen und Veranstaltungen von Symantec zu berichten. Durch das Sammeln von Gehaltspunkten steigt Vince O'Change Schritt für Schritt auf der Karriereleiter zum Chefredakteur auf. Gehaltspunkte erhalten Reseller durch die Steigerung des Umsatzes mit Symantec-Produkten, die Teilnahme an Webcasts oder die Erhöhung des Status im Symantec Partnerprogramm.

Das Development-Programm richtet sich vor allem an Reseller im SMB-Bereich. "Mit dem Programm "24 Breaking News" bieten wir Resellern die Möglichkeit, ihr Know-how zu den Lösungen von Symantec im beratungsintensiven und wachstumsstarken Information Management- und Security-Markt zu verbessern und unterstützen sie bei der Entwicklung zum Spezialisten im Symantec Partner-Programm", so Klaus Kahle, Senior Manager Advanced Solutions Software bei Ingram Micro. Für die fleißigste Unterstützung bei der Berichterstattung winkt zudem die Chance auf spannende Quartalsgewinne und als Hauptpreis eine 4-tägige Reise nach Barcelona inklusive des Besuchs eines Ligaspiels des FC Barcelona.

Fachhändler können sich ab sofort unter www.24-breaking-news.com anmelden.