Anmelden


Verwaltbare IP-Kommunikatoren für Sicherheitssysteme

Kommunikatoren zur Alarmüberwachung, die die Contact ID von der Alarmzentrale über RING/Tip Anschlüsse (emulierte Telefonleitung) an den IP-Empfänger, über das 2G- oder 3G-Netzwerk weiterleiten. Die Geräte verfügen über eine Verbindung für die Backup-Kommunikationsleitung (PSTN oder emulierte Telefonleitung). Alle Berichte, die über diesen Kommunikator an den IP-Empfänger gesendet werden, werden auch an den IoT-Server gesendet. Auf den Kommunikator kann über eine Website des Servers zugegriffen werden, um Status- oder Ereignisprüfungen durchzuführen. Auch alle Einstellungen oder Firmware können dort geändert werden. Die, an die serielle Schnittstelle des Geräts angeschlossene Alarmzentrale, kann mit der entsprechenden Software ebenso fernprogrammiert werden. Benutzerdefinierte Nachrichten können als PUSH-Benachrichtigungen an die Smartphone App des Benutzers gesendet werden.