Anmelden


Wartungsfreies SmartLabel für extrem hohen Temperaturbereich

Siemens erweitert sein Simatic RF600-Portfolio für Ultrahoch- frequenz (UHF)-Produkte um das SmartLabel Simatic RF682L. Das hitzefeste, passive und wartungsfreie Label verfügt über eine große Lese- reichweite von bis zu sechs Metern  und hält kurzfristig selbst extremen Temperaturen bis zu 230 Grad Celsius ohne Qualitätsverlust stand. Hinzu kommt eine hohe Speicherkapazität von bis zu 448 Bit EPC (Elektroni-  scher Produktcode) plus 2048 Bit Anwenderspeicher. Auf Anfrage kann das Label hinsichtlich Form und Aufdruck kundenspezifisch angepasst werden.

Durch seine Eigenschaften eignet sich Simatic RF682L für die direkte  Radio Frequency Identification(RFID)-ge- stützte Identifizierung von Objekten in der Produktionslogistik mit hoher Temperaturbeanspruchung. Dazu gehören  beispielsweise Lackierereien.

Das SmartLabel arbeitet auf Basis der Norm

ISO 18000-63 und ist durch die breit- bandige Ausführung weltweit verwend- bar. Neben der hohen Temperaturbe- ständigkeit verfügt Simatic RF682L auch über die Schutzart IP67 (Schutz gegen  das  Eindringen  von  Wasser und Fremdkörpern) für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen. Erfassen lässt sich das Label mittels RFID (Radio Frequency Identification)- Readern aus dem Simatic RF600- Portfolio von Siemens.