Anmelden


APP MODULE von BAB TECHNOLOGIE vernetzt ekey-Fingerprints

Das APP MODULE von BAB TECHNOLOGIE vernetzt ekey-Fingerprints mit zahlreichen Herstellern und Anwendungen. Protokollübergreifend werden verschiedene IoT- und EnOcean-Komponenten sowie mehr als 8.000 kompatible KNX-Produkte von über 500 Herstellern verknüpft. Somit erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten von ekey-Fingerprints signifikant. Der ekey-Fingerprint kann z. B. das Nuki Smart Lock steuern, die Kamera von DoorBird aktivieren oder auch einen Funkaktor von Eltako schalten.

BAB TECHNOLOGIE entwickelt und produziert hochinnovative, branchenführende Visualisierungs- und Automatisierungslösungen für intelligente Gebäude. ekey steht als Biometrie-Experte für innovative Fingerprint-Zutrittssysteme, die Türen, Tore, Alarmanlagen oder Smart-Home-Systeme ansteuern. In Kooperation beider Unternehmen entstehen zahlreiche praktische Anwendungsfälle für die intelligente Gebäudenutzung: Personenbezogene Events beispielsweise, die über den Fingerprint ausgelöst werden, wie etwa Push-Nachrichten, sind so möglich.

Stefan Mainka, Business Development Manager von BAB TECHNOLOGIE, dazu: „Durch das APP MODULE und die Smart-Home-App »ekey KNX Connect« wird der ekey-Fingerprint zum Startknopf für zahlreiche Use Cases. Unsere Apps kombinieren die Welt von ekey mit Nuki Smart Locks, IFTTT, Homematic, Eltako-Aktoren, DoorBird-Sprechanlagen, Panasonic TVs, KNX und vielem mehr. Besonders das personenbezogene Aktivieren von Events macht Smart Home erst richtig smart.“

Auch Georg Schaffer, ekey-Vertriebsleiter, erklärt: „Unsere ekey-Fingerprints ermöglichen verschiedenste Anwendungsfälle, etwa die Steuerung der Poolabdeckung, um das Zuhause kindersicher zu gestalten. Auch unsere Kunden legen großen Wert auf diese vielfältigen Möglichkeiten und Individualität. Das APP MODULE von BAB TECHNOLOGIE bringt uns mit KNX, EnOcean und IP zahlreiche Möglichkeiten, um ekey mit anderen Herstellern zu verbinden. Das kommt unseren Kunden zugute. Denn es steigt nicht nur der Mehrwert für unser Produkt, sondern auch für ekey-Besitzer und wir schaffen noch mehr praktischen Nutzen.“

Intelligente Gebäudenutzung dank Vernetzung
ekey-Fingerprints öffnen Türen, das ist lange bekannt. Die Anforderungen der Kunden verändern sich jedoch genauso, wie die Anbindungsmöglichkeiten von Herstellern vielfältiger werden. Dadurch ist es umso wichtiger, herstellerübergreifende Lösungen zu bieten. Mit der Integration der Fingerprint-Zutrittslösung in das APP MODULE von BAB TECHNOLOGIE erweitern ekey und BAB TECHNOLOGIE das Partnerportfolio erneut. Durch nur eine Anbindung eröffnen sich für ekey eine Vielzahl an Herstellern und Protokollen, die BAB TECHNOLOGIE mit dem APP MODULE zur Verfügung stellt. Den Benutzern wird somit ein umfassendes und komfortables Smart-Home-Erlebnis geboten. Neben den Benutzern profitieren auch Hersteller, da sich die Anwendungsmöglichkeiten vervielfachen. So u. a. auch mit Eltako, wie Stefan Krause aus dem Bereich Projektmanagement und Vertrieb, schildert: „Dank dem APP MODULE EnOcean von BAB TECHNOLOGIE lässt sich nun die Welt der ekey-Fingerprints mit unseren Eltako-Funkaktoren vereinen. Dadurch kann zum Beispiel der Finger das Garagentor ansteuern, ohne viel Aufwand und komplizierter Verkabelungswege. Der Fingerprint als Trigger für unsere Anwendungen mit Eltako-Aktoren ist die perfekte Abrundung für unsere Kunden.“