Anmelden


Smart light solutions auf der Security Essen :Neues USB-Schloss vom Typ C

Smart light solutions stellt Neuvorstellungen auf der Messe in Essen vor: Mit dem neuen USB-Schloss vom Typ C, mit dem alle USB-C-Ports mechanisch verriegelt werden können, wird es zusätzlich eine Diebstahlsicherung für den USB-C -Port geben, die insbesondere zur Absicherung von mobilen Endgeräten, wie Smartphones und Tablets, genutzt werden kann. Selbstverständlich können auch Netbooks und Notebooks mit USB-C-Port durch diese Schlossvarianten gesichert werden.
Der Secure-Connector und Secure-USB wird es für den USB 3.0 Standard geben, der mit 32 GB als Standardspeichergröße im Sortiment sein wird. Der gesicherte Secure-USB funktioniert nur in Kombination mit dem sicheren USB-Connector und umgekehrt. Der Secure-USB wird nicht erkannt, wenn dieser ohne USB-Connector an einen USB-Port angeschlossen wird. Der Secure USB-Connector wird mit dem USB Smart Keeper-Schloss verriegelt und kann nur mit dem Schlüssel wieder geöffnet werden. Mit dem Network-Gender wird ein neues Produkt vorgestellt, des speziell aufgrund von Anfragen aus dem Militär entwickelt wurde. Hierbei handelt es sich um einen Netzwerkstecker, der über das Netzwerkport-Lock gesichert wird und ausschließlich mit einem speziell und eigens für den Gender konzipierten Netzwerkkabel funktioniert. Sowohl Kabel als auch der Gender funktionieren nur in Kombination miteinander und können jeweils einzeln keine Daten transferieren. Parallel hierzu wird ein zusätzlicher USB-Port-Lock (Plus) vorgestellt, der den Sicherheitsstandard der USB-Schnittstellen nochmals deutlich erhöht. Weiter werden erstmals neue Schlösser für SD-Karten-Slots, HDMI-Ports als auch für eSATA und Compact-Flash-Ports präsentiert. Somit bietet die Produktvielfalt von Smartkeeper einen sicheren Rundumschutz für alle IT-Hardware-Schnittstellen.