Anmelden


XBIO FAMILY - Biometrie Terminals

X2BIO und X3BIO sind mit biometrischer Technologie ausgestattete Terminals, die maximale Sicherheit der Anwendungen im Bereich Zugangskontrolle und Anwesenheitserfassung gewährleisten. Terminals der Reihe XBIO sind Multifunktionsgeräte, die sich für präzise und zuverlässige Anwesenheitserfassung und Zugangskontrolle in allen Arbeitsumfeldern eignen.

Unterschiedliche Identifikationsmethoden in einem einzigen Terminal
Terminals der Reihe XBIO Family gestatten es, den Anwender folgendermaßen zu identifizieren:
• Einsatz eines biometrischen Sensors (Überprüfung oder Identifizierung)
• Eintippen des Codes auf dem Tastenfeld (nur Code oder Code + Fingerabdruck)
• Proximity-Tag (nur Tag oder Tag+Fingerdruck).

Sichere Einspeicherung des Fingerabdrucks
Das Terminal kann bis zu 9.500 (25.000 mit der “Plus Version”) Fingerabdrücke speichern und bis 9.900 Benutzer verwalten. Dabei wird nicht das Bild des Fingerabdrucks, sondern ein verschlüsseltes Modell desselben gespeichert. Es ist auch möglich, den Fingerabdruck auf der Anwenderkarte zu speichern. Dadurch entfällt die Obergrenze der Speicherung auf dem Terminal und es wird vermieden, biometrische Daten abzuspeichern, die durch besondere Sicherheitsvorschriften geregelt werden.