Anmelden


Canvys bringt medizinischen 32 Zoll 4K-Monitor mit bis zu 12G-SDI

Canvys – Visual Technology Solutions bringt medizinisch zugelassenen 32 Zoll 4K-Monitor. Der Hersteller hat dem hochauflösenden Gerät im Format 16:9 ein sehr helles Panel (850 Nits) spendiert. Dieses sorgt insgesamt für eine sehr brillante Bilddarstellung. Das Innenleben wurde mit hoch-performanten Controllern bestückt. Die Displays sind erhältlich in verschiedenen Grundvarianten, welche sich in den vorhandenen Anschlüssen und Schnittstellen unterscheiden. Allesamt stellen sie exzellente visuelle Plattformen dar, um darauf kundenspezifische Lösungen für den medizinischen Einsatz zu gründen.

Canvys setzt bewusst auf ein Kunststoffgehäuse und bietet damit ein Top-Feature.
Einerseits ist das Display für einen 32-Zöller sehr leicht (12,1 Kilogramm). Andererseits erleichtert es in Kombination mit der flachen Glasfront die Reinigung und Desinfektion.
Das Gehäuse ist weiß (RAL9003).

Technische Merkmale

Der Canvys 32 Zoll 4K-Monitor besticht durch eine Vielzahl an technischen Features:

  • 4K-Ultra-HD-Panel (Auflösung von 3840 × 2160 Pixel)
  • 10-Bit-Farbtiefe (12-Bit Color Processor)
  • 100 Prozent Adobe® RGB-Farbraum
  • ALS Sensor zur Backlight-Stabilisierung und Lebensdauermessung
  • BT-Standards BT709, BT1886 und BT2020 werden unterstützt
  • 3D-Darstellung durch einen optional integrierten Polarizerfilm (passive Brille erforderlich)
  • 3D Look Up Table (14-Bit LUT) mit Unterstützung von HDR10
  • DICOM® & DIN6868-157-konform
  • Picture-in-Picture und Picture-by-Picture-Modi

Anschlüsse/Schnittstellen

Außergewöhnlich: Der Canvys 32 Zoll 4K-Monitor vereint alle marktüblichen Anschlüsse in einem Gerät. Das macht ihn universell einetzbar.

  • 1x DVI-Eingang plus DVI-Loop-Through-Ausgang
  • optional mit 12G-SDI und 3G-SDI, Ein- und Ausgänge (Loop-Through / 12G-SDI Single-Link oder 3G-Quad-Link)
  • 2x Display-Port (unterstützt Display-Port 1.2) plus Display-Port-Ausgang als Loop-Through für HDMI & Display-Port oder Daisy-Chaining Display Port
  • 5 VDC-Ausgang zur Unterstützung von Fiber-Optic-Lösungen oder Signal-Extender
  • Stromversorgung wahlweise mit AC- oder DC-Eingang
  • DC-Variante ist eine 24-Volt-Long-Distance-Lösung: Stromversorgung über ein bis zu 20 Meter langes Kabel möglich
    serielle RS-232-Schnittstelle
  • zur Ansteuerung des PCAP-Touchscreens
  • für Remote Control und GPIO-Signale
  • LAN, USB und DDCCI für Kommunikation bzw. Kalibrierung

Der neue Monitor von Canvys mit einer Diagonale von 81,3 Zentimeter ist wahlweise mit einem PCAP-Touchscreen verfügbar (10-Punkt-Technologie). Dieser ist mit einem AG-Coating (Anti Glare) beschichtet, welches Fingerprints verhindert aber dabei seine gute Gleitfähigkeit beibehält. Auch das Tragen von mehreren Latexhandschuhen über-einander, was in manchen Anwendungen notwendig und üblich ist, ermöglicht eine fehlerlose Bedienung. Der PCAP-Touchscreen kann optional neben seriell (RS-232) via USB angesprochen werden.

Detaillierte Infos zum neuen Canvys 32 Zoll 4K-Monitor sind direkt bei Canvys anzufragen oder auf der Webseite des Herstellers zu finden:
https://www.canvys.de/news-presse/blog/2207de-32inch-monitor-12g-sdi/