Anmelden


Dallmeier präsentiert Praxisleitfaden „Videotechnologie im öffentlichen Raum“

Der Videotechnik-Hersteller Dallmeier bündelt mit dem Praxisleitfaden „Videotechnologie im öffentlichen Raum“ hilfreiches Expertenwissen, mit dem sich Safe City-Projekte erfolgreich umsetzen lassen. Das Dokument richtet sich exklusiv an Verantwortliche aus Behörden, Polizei und Politik.

Im Gegensatz zu den gewohnten Routineaufgaben führen viele Verantwortliche ein städtisches Videoprojekt nicht selten zum ersten Mal oder sogar einzigen Mal in ihrem Berufsleben durch. Gesammeltes Know-how und Erfahrung kann deshalb wesentlich zum Vermeiden von Fehlern und einer professionellen und schnellen Umsetzung beitragen.

Praxisleitfaden inkl. Entscheider-Checkliste
Der 40-seitige Praxisleitfaden „Videotechnologie im öffentlichen Raum“ von Dallmeier liefert deshalb eine Zusammenstellung von Praxistipps und Antworten für typische Herausforderungen: Von der Entscheidungsfindung, Genehmigung, öffentlichen Diskussion, bis hin zur Planung, der Wahl der geeigneten Technologien und schließlich der Projektumsetzung. Eine umfangreiche Entscheider-Checkliste rundet das Dokument ab.

Website: Praxisleitfaden „Videotechnologie im öffentlichen Raum“
YouTube Video: „Stadt Frankfurt: Den Überblick behalten mit Panomera® und Super-Recognizern“ (2:45)
Dallmeier Lösungen für „Safe City“