Anmelden


BSI-zugelassene VPN-Software für VS-NfD: Der mobile Arbeitsplatz heute und in Zukunft!

Der Weg von Hardware hin zu reiner VPN-Software auf Endgeräten mit Standard Windows 10 speziell für VS-NfD (Verschlusssachen – Nur für den Dienstgebrauch) war ein zuletzt beschleunigter. Die Anforderungen von Behörden, Ministerien, Rechenzentrumsbetreibern und von Unternehmen aus der geheimschutzbetreuten Wirtschaft an einen modernen und flexiblen Arbeitsplatz wurden nicht nur allein durch die Pandemie verschärft.

Als Vorreiter konnte NCP bereits im Juli 2020 mit dem NCP VS GovNet Connector die erste Softwarelösung mit Freigabeempfehlung des BSI für Endgeräte mit Standard-Windows 10 auf den Markt bringen. Zudem ist NCP seit April 2021 „Qualifizierter Hersteller für das Qualifizierte VS-NfD-Zulassungsverfahren im Sinne des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik“ und kann daher innovativ und trotzdem schnell auf Markt- anforderungen reagieren. Auf Hardware setzt man beim Nürnberger Software-Spezialisten aus guten Gründen nicht mehr. Die Version 2.0 des NCP VS GovNet Connectors besitzt seit dem 14.05.2021 eine BSI-Zulassung für die Geheimhaltungsstufen „VS-NfD“, „RESTREINT UE/EU RESTRICTED“ und „NATO RESTRICTED“.

Durch ihre Leistungsfähigkeit, Skalierbarkeit und den ausgereiften Funktionsumfang unterscheidet sich die Lösung im Einsatzverbund mit den zentralen NCP-Software- komponenten deutlich von Produkten anderer Hersteller auf dem Markt. Rollout, Inbetriebnahme, Softwareupdate und Administration der gesamten „NCP VS GovNet Lösung“ erfolgen komfortabel über eine zentrale Management-Komponente, das NCP Secure Enterprise Management (SEM). Der für VS-NfD zugelassene NCP Secure VPN GovNet Server schließt den Kreis der Gesamtlösung. Im Zusammenspiel mit den hoch- leistungsfähigen, zentralen Softwarekomponenten können Nutzerzahlen jenseits der 100.0 problemlos abgebildet werden.

Die Verwendung von Standard-Hardware in Verbindung mit einem Standard Windows 10 Betriebssystem eröffnet dem Anwender ganz neue Möglichkeiten und erlaubt maximale Flexibilität. Verschiedene anwender- bzw. bedarfsgerechte Lizenzmodelle, wie z. B. das Pay- per-Use-Lizenzmodell, runden die VS-NfD-Software-Lösung ab.

Die zahlreichen Funktionen der NCP VS-GovNet-Lösung ermöglichen einen auf den Bedarfsträger und seine Anforderungen ausgerichteten Einsatz. Ein Integritätsdienst sorgt für erhöhte Sicherheit, ergänzt wird dieser durch vielfältige und starke Authentisierungsmöglichkeiten. Weitere Sicherheitsfunktionen im Rahmen von Network Access Control (NAC) und Endpoint Policy Checks sind ebenfalls vorhanden.

Quo vadis? Was muss VPN-Software für VS-NfD in Zukunft können?

Sicherheit, Leistungsfähigkeit, Skalierbarkeit und gleichzeitige Einfachheit in der Administration und Anwendung bleiben der Fokus! Hinsichtlich der Unterstützung anderer Betriebssysteme neben Windows 10, wird sich NCP auch dieser Marktanforderung der Bedarfsträger widmen.

Zunehmendes Arbeiten aus dem Homeoffice bzw. mobiles Arbeiten stellen erweiterte Anforderungen an eine für VS-NfD zugelassenen Software-Lösung dar. Hierzu gehören die sichere Nutzung öffentlicher Hotspots und eine Friendly Net Detection (FND) die in der aktuell zur Zulassung anstehenden Version des NCP VS GovNet Connectors bereits integriert sein werden. Anforderungen hinsichtlich einer Single-Sign-On-Lösung und volle Unterstützung der REST-API finden sich ebenfalls in der kurzfristigen Roadmap.

„Wir freuen uns, dass die NCP VS GovNet Lösung so gut im Markt ankommt. Mit dieser reinen Softwarelösung haben wir genau die Bedürfnisse von Ministerien, Behörden und geheimschutzbetreuten Unternehmen getroffen. Ein Meilenstein für NCP ist die Erteilung des

„Qualifizierten Herstellers für das Qualifizierte VS-NfD Zulassungsverfahren des BSI“ welches uns erlaubt Innovatives schnell umsetzen zu können, sagt NCP Geschäftsführer Patrick Oliver Graf.

NCP, VS GovNet Lösung, BSI-Zulassung, Qualifizierter Hersteller, Homeoffice, Integritätsdienst, zentrale Administrierbarkeit, Pay-per-Use, Hotspot, Friendly Net Detection