Anmelden


Die smarte 4K-Dashcam Nextbase 622GW ist ab sofort im Handel erhältlich

Nextbase, internationaler Dashcam-Hersteller und nach GfK deutscher Marktführer im Segment Dashcams, gibt die Verfügbarkeit seiner neuen 4K-Dashcam bekannt. Die Nextbase 622GW, die erstmals auf der CES 2020 in Las Vegas vorgestellt wurde, ist ab heute exklusiv bei MediaMarkt und Saturn erhältlich.

Mit neuen Features wie 4K-Aufnahmen, verbesserte Nachtsicht, Schlechtwetter-Modus, Bildstabilisierung und what3words-Funktionen erweitert die 622GW die preisgekrönte Series 2 von Nextbase. 

Als erste Dashcam-Marke integrierte Nextbase den 4K-Standard schon in das Vorgängermodell 612GW. In kristallklarer 4K-Qualität zeichnet die 622GW Videos mit einer Framerate von 30 Bildern pro Sekunde auf. In Super-Slow-Motion kann sie sogar bis zu 120 Bilder pro Sekunde wiedergeben, um jedes Detail wie Kennzeichen oder Verkehrsschilder zu erfassen, was insbesondere bei einer hohen Geschwindigkeit sehr relevant werden kann.

Zu den weiteren Highlights der 622GW zählt das individuell ansteckbare Rückfahrkameramodul, das ebenfalls 30 Bilder pro Sekunde in Full-HD-Qualität von 1080p aufzeichnet, während die Hauptkamera zeitgleich das Geschehen in Fahrtrichtung in 4K festhält. Hierfür sorgt der neueste Ambarella H22 quad-core Chipsatz, der exklusiv mit Nextbase entwickelt wurde und das Fahrzeug aus mehreren Blickwinkeln bei höchstmöglicher Filmqualität abbildet.

Darüber hinaus wurden für klarere Nachtaufnahmen sowohl der Sensor der 622GW als auch die Software verbessert. Mit größeren Pixeln für mehr Lichteinfall sowie der Fähigkeit der Kamera, Lichtverhältnisse automatisch zu erkennen und das Bild während der Aufnahme zu verbessern, sind Autofahrer zu jeder Tages- und Nachtzeit geschützt. Mit der digitalen Bildstabilisierung werden Vibrationen vom Fahrzeug und von unebenen Straßen stark reduziert, sodass ein möglichst ruckelfreies Video mit allen wichtigen Details entsteht. Zudem liefert der Schlechtwetter-Modus auch bei Unfällen, die unter extremen Wetterbedingungen wie starkem Nebel oder Platzregen stattgefunden haben, durch integrierte Algorithmen ein möglichst klares Bild.

Chris Day, Vice President of Marketing and Business Development bei Ambarella, sagt dazu: „Die Nextbase 622GW Dashcam – ein kleiner Fahrtenschreiber mit essentiellen neuen Funktionen wie Bildstabilisierung und Extrem-Wetter-Modus – nutzt das stromsparende H22-Chip-System von Ambarella. Unsere Ultra-HD-Bildtechnologie ermöglicht ein Produkt mit exzellenter Videoqualität, was für die Aufnahme entscheidender Beweise unerlässlich ist".

Die Nextbase 622GW bietet als weltweit erste Dashcam lebensrettende what3words- und SOS-Notfallwarnfunktionen – sie benachrichtigt für den Fahrer Notfalldienste und gibt einen genauen Standort an. Dank what3words-Funktionen können Nutzer auf ein proprietäres System zur Standortbestimmung zurückgreifen: what3words legt ein Raster von drei mal drei Metern über die Erde, bestehend aus 57 Billionen Quadraten. Durch diese Rasterung werden auch Orte auf der Erdoberfläche abgedeckt, die über keine Gebäudeadresse wie Straße und Hausnummer verfügen. Jedes dieser Quadrate wird eindeutig durch eine Kombination von drei Wörtern gekennzeichnet (w3w-Adresse). Nutzer können dadurch einfache und präzise Ortsangaben machen und beispielsweise im Notfall Rettungskräfte an die richtige Stelle leiten.

Richard Browning, Geschäftsführer bei Nextbase: „Mit einer Reihe von Weltneuheiten, darunter die digitale Bildstabilisierung und 4K-Aufzeichnung, haben wir die Maßstäbe für Weiterentwicklungen in der Dashcam-Technologie erhöht. Wir konzentrieren uns nach wie vor darauf, unseren Kunden die beste Bildqualität zu bieten, die Verkehrssicherheit zu erhöhen und die Aufklärung von Verkehrsunfällen für Versicherungspartner wie Die Bayerische Versicherung zu verbessern.“

Die wichtigsten Merkmale der 622GW 4K-Dashcam von Nextbase

  • Verbesserte Bildqualität durch 4K-Aufnahme, auch nachts und bei schlechten Wetterverhältnissen
  • GPS-Modul mit zehnfach höherer Genauigkeit
  • Notfall-SOS-Funktion
  • Einfache und präzise Ortsangaben über what3words
  • 3" HD IPS Touchscreen
  • Alexa Built-In
  • Ambarella H22 quad-core-Prozessor: Zeitgleiche 4K- und Full-HD-Aufzeichnung, 1440p bei 60fps oder 1080p bei 120fps
  • Intelligenter Parkmodus mit G-Sensor zur Erkennung eines Aufpralls am Fahrzeug im geparkten und unbeaufsichtigten Zustand
  • Super-Slow-Motion-Aufnahmen mit 1080p bei 120 Bildern pro Sekunde zur Aufnahme jedes Details bei einem Unfall
  • Stereo-Audioaufzeichnung: Audioaufnahmen werden auf zwei Kanäle verteilt, um zu erkennen, aus welcher Richtung das Audiosignal bei einem Unfall kam
  • Polarisationsfilter für eine reflexionsfreie Videoqualität