Anmelden


Flexibel, praktisch, universell: Die neue Theken-Spendersäule

Es ist erwiesen, dass Viren und Bakterien oftmals über die Hände weitergegeben werden. Eine effektive Handdesinfektion hilft, solche Infektionsketten wirkungsvoll zu unterbrechen. In vielen Unternehmen und in öffentlichen Einrichtungen finden sich entsprechende Spender in den Waschräumen und im Eingangsbereich. Mit der silbernen Theken-Spendersäule von SC Johnson Professional® kann ab jetzt jede flache Oberfläche für einen Desinfektionsspender genutzt werden.

Die Theke im Eingangsbereich, das Highboard im Büro oder der Tisch im Aufenthaltsraum – mit der neuen Spendersäule ziehen Desinfektionsspender schnell und einfach überall ein, wo sie gebraucht werden. Jeder Spender aus dem Sortiment von SC Johnson Professional® lässt sich mit wenigen Handgriffen sicher an der Station befestigen. So können beispielsweise berührungslose Touch-Free-Spender installiert werden, aber auch kundenindividuelle Spender. Vier starke Saugnäpfe unter der Säule sorgen für einen festen Halt und verhindern, dass der Spender bei der Nutzung verrutscht.

Die dreiteilige Spendersäule von SC Johnson Professional® besteht aus einem flachen Sockel, der stabilen Rückwand und einem Display, das oberhalb des Spenders angebracht wird. Damit kann plakativ zur Handdesinfektion aufgefordert und der Nutzen oder die korrekte Verwendung dargestellt werden. Denn die Displays sind individuell gestaltbar und können mit jedem Motiv ausgestattet werden. Im Paket enthalten ist neben der silbernen Theken-Spendersäule und den passenden Schrauben auch das dazugehörige Montagewerkzeug.

Der Zusammenbau gestaltet sich denkbar einfach. Die Säule wird mit wenigen Schrauben zusammengesetzt und der gewünschte Spender daran befestigt. Es muss nichts gebohrt werden. In wenigen Minuten wird jede flache Oberfläche zur passenden Stellfläche für Handdesinfektion und gewährleistet so die flexible und optimale Positionierung.