Euro SecurityEuro Security InternationalMiddle East Security
Banner
Aktuelle Ausgabe

Banner



(titel, termin, news)

Suchen Sie ein Produkt? Dann geben Sie die Branche ein




Studentenwerk Chemnitz-Zwickau mit elektronischer Zutrittslösung von SALTO Systems | Print |  E-mail
Derzeit setzt das Studentenwerk 18 Online-Wandleser in Chemnitz und zwei in Zwickau jeweils an den Hauptzugängen der Gebäude ein. An den Zimmertüren der Wohnungen regeln XS4 Beschläge in der schmalen Version den Zugang, in Chemnitz momentan 250 Stück, in Zwickau 50 Stück. Darüber hinaus verrichten 200 elektronische GEO Zylinder in Chemnitz sowie 50 in Zwickau in den Verwaltungstrakten und an den Türen der Gemeinschaftsräume ihren Dienst. Weitere Wohnheime folgen entsprechend nach der Sanierung. Zur Administration nutzt das Studentenwerk die Software ProAcces von SALTO Systems. Über die Mandantenfunktion vergeben die jeweiligen Hausmeister die Schließberechtigungen nur ihrer Wohnheime.

 

Technologisch basiert die Zutrittslösung auf dem SALTO Virtual Network (SVN). Im SVN werden die Informationen zu den Schließberechtigungen auf dem Identmedium gespeichert, wodurch eine Verkabelung der Beschläge und Zylinder entfällt. Gleichzeitig werden auch Informationen über gesperrte Identmedien oder beispielsweise Batteriestände aus den Beschlägen ausgelesen. Die Online-Wandleser übertragen die ausgelesenen Daten an den zentralen Server und übermitteln gleichzeitig die aktuellen Schließberechtigungen.

 

Die Wahl fiel auf SALTO Systems, weil die Firma ein ausgereiftes und funktionstüchtiges Offline-Zutrittskontrollsystem mit virtueller Vernetzung anbot. Das von SALTO Systems erfundene Data-on-Card Prinzip hat die Verantwortlichen sofort überzeugt, sowohl funktional als auch finanziell. Da nur die Eingänge mit Online-Lesern verkabelt werden, nicht aber die einzelnen Zylinder und Beschläge an den Wohnheimtüren, spart es eine Menge an Investitions- und Installationskosten.

Das Studentenwerk hatte besonders hohe Anforderungen an die Datensicherheit, weshalb der Mifare DESfire EV1 Chip genutzt wird.

 

Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau ist als Anstalt des öffentlichen Rechts ein hochschulübergreifender Dienstleister für die Studierenden der Technischen Universität Chemnitz und der Westsächsischen Hochschule Zwickau (FH). Die rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen über 15.000 Studierende im sozialen, wirtschaftlichen, gesundheitlichen und kulturellen Bereich. So bietet das Studentenwerk unter anderem eine ausgewogene und preiswerte Verpflegung in den Mensen und Cafeterien, ansprechenden und kostengünstigen Wohnraum mit annähernd 2.800 Wohnheimplätzen und Beratung rund um die Studienfinanzierung.

 

 

Kontakt

SALTO Systems GmbH, D-58285 Gevelsberg, Tel.: +49 2332 55116-0, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it , www.saltosystems.de